Montag, 22. Dezember 2014

Lese-Enttäuschungen 2014


Natürlich waren über die letzten Monate hinweg leider auch absolute Fehlgriffe in Sachen Bücher dabei. Geschichten in denen die Gegenspieler sympathische rüber kamen als die Hauptcharaktere, lahme und sich hinziehende Storys oder einfach nicht den eigenen Nerv trafen.
Zwar haben diese Bücher keinen Ehrenplatz verdient aber immerhin sollte vor ihnen gewarnt werden.

Meine zum Glück überschaulichen Lese-Enttäuschungen sind:


  
 

Was haltet ihr von den großen Enttäuschungen? 
Habt ihr vielleicht das ein oder andere Buch selbst gelesen oder könnt ihr meine Meinung so gar nicht verstehen? 
Gibt es vielleicht auch bei euch so richtige Lesenieten dieses Jahr? 
Bin etwas neugierig ob meine 6 Auserwählten schon eine Menge sind oder ich noch gut bei weg gekommen bin?!

Wollt ihr auch eure Highlights und Enttäuschungen 2014 zeigen, wollt gern ein Logo habt aber keines? Dann könnt ihr herzlich gerne meins nehmen. Ich würde mich nur freuen, wenn du mir den Link dazu in die Kommentare setzt natürlich auch wenn du die Logos nicht nimmst ^^
Bin schon gespannt welche Bücher es bei euch so in die Tops und Flops 2014 geschafft haben.

Ein wundervolles Weihnachtsfest euch allen bis ganz bald,
eure Jenni.

Sonntag, 21. Dezember 2014

Lese-Jahreshighlights 2014


Über das ganze Jahr hinweg lesen wir das ein oder andere tolle Buch was uns noch lange in Erinnerung bleibt. Faszinierende Charaktere, fiese Antagonisten, eine tolle Story die uns von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt haben. Diese wundervollen Bücher haben doch eigentlich einen Ehrenplatz verdient und so kam mir die Idee zu den Lese-Jahreshighlights.

 

Und das sind sie, meine absoluten Favoriten in diesem Jahr. 
Es sind doch mehr geworden als gedacht. Spontan wäre ich vermutlich nicht auf alle gekommen aber zum Glück habe ich ja meine kleinen schlauen Büchlein die mir hierbei geholfen haben.

Habt ihr auch so viele oder hält es sich bei euch dann doch eher in Grenzen?
Ein Buch das ihr gelesen habt und welches ihr jedem weiter empfehlen würdet?
Oder gibt es aus meiner Auswahl sogar ein oder mehrere Bücher bei denen ihr auch sagt, dass ist auf jeden Fall auch ein Highlight von euch? Das würde mich wirklich brennend interessieren und bestimmt nicht nur mich ^^

So ihr lieben, dass waren die guten Highlights aber was ist mit den "am liebsten vom Drucker in die Tonne"-Büchern? Dazu wird es natürlich auch noch was geben von mir.

Wer jetzt auch so richtig Lust hat seine ganz eigene persönliche Liste aufzustellen ist herzlich dazu eingeladen, das Bild kann gerne verwendet werden. Über eine kurze Verlinkung zu deinen Highlights würde ich mich natürlich dann auch freuen!

Bis bald,
eure Jenni.


Samstag, 20. Dezember 2014

Cynthia J. Omololu - Für immer die Seele [Rezension]


Cynthia J. Omololu - Für immer die Seele Band 1
Verlag: Dressler
Hardcover Ausgabe, 381 Seiten
ISBN-13: 978-3-7915-1505-2
Zur Verlagsseite geht es hier entlang...

Zum Inhalt:

Als die 16-jährige Cole den Londoner Tower besichtigt, wird sie von einer unglaublich realistischen Vision heimgesucht: Sie erlebt eine Jahrhunderte zurückliegende Enthauptung! Und dieses Erlebnis bleibt kein Einzelfall. Wohin Cole auch geht, was sie auch berührt, seit Kurzem fühlt sie sich ständig in andere Zeiten und an fremde Orte versetzt. Wird sie vielleicht verrückt? Nur einer scheint sie zu verstehen: der Amerikaner Griffon, den sie in London kennenlernt. Doch Stück für Stück entdeckt Cole, welch dunkles Geheimnis sie und Griffon verbindet. Kann sie dem Jungen, den sie liebt, wirklich vertrauen? Schicksalhafte Begegnungen, große Gefahren und eine unendliche Liebe: der Auftakt der fesselnden "Für immer"-Serie.

Mittwoch, 17. Dezember 2014

Und die Gewinnerin ist....

Hallo ihr Lieben,

unter den fünf Ladys die mitgemacht haben kann ich das Buch Paket nur unter Vieren auslosen, da nur von diesen alle Teilnahme Bedingungen erfüllt wurden.

Anja Druckbuchstaben
Hannah J.
Morita Taka
Lioba

Und ab mit den euch in den Lostopf ...




Herzlichen Glückwunsch liebe Hannah. Ich werde dir jetzt eine Mail schreiben und hoffentlich bekommst du noch vor Weihnachten dein Päckchen.

Für die Anderen tut es mir natürlich leid, aber dafür wünsche ich euch bei eurem nächsten Gewinnspiel ganz viel Glück <3


eure Jenni.

Montag, 15. Dezember 2014

Montagsfrage 15.12.2014

Hallo ihr Lieben!

Mit meiner ersten Runde Montagsfrage, ist zeitgleich auch die letzte Runde für Libromanie. Ein bisschen schade, weil ich nie die Zeit gefunden habe ihre tollen Fragen zu beantworten. Dafür übernimmt aber Svenja von Buchfresserchen die Montagsfragen und da wünsche ich ihr natürlich viel Spaß und Freude mit. Mit einer schönen letzten Frage von Nina wünsche ich auch ihr alles Gute auf ihrem weiteren Weg.


Dein schönstes Buch 2014


Hmmmmm da gibts so viele schöne Bücher die so richtig tolle Buchgefühle ausgelöst haben aber ich denke ich werde das Schön mal als das interpretieren was es ist...also die schönstes Buchcover von den Büchern die ich dieses Jahr gelesen habe sind für mich





Habt ihr denn auch ein schönstes Buch? Oder könnt ihr euch nicht entscheiden?

Sonntag, 14. Dezember 2014

Wander TAG

Hallo ihr Lieben!

Ich musste gerade echt lachen als ich die Überschrift von dem TAG gelesen habe und mein Hirn mit etwas Verspätung erkannt hat das es sich hierbei keinesfalls um einen Wandertag handelt  。゚(TヮT)゚。

Jedenfalls wurde ich von Lioba/Libramor zum Wander Tag getagged und ihre Antwort zur Frage elf hat mir soo gefallen das ich nicht nur lachen, sondern auch mitmachen wollte.

Samstag, 13. Dezember 2014

Letzte Chance...

Nabend ihr Lieben!

Noch bis zum Montag läuft mein kleines Gewinnspiel also her mit euren drei Vorschlägen und gewinnt mit ein klein bisschen Glück ein kleines Vorweihnachtsgeschenk!

Zum Gewinnspiel geht es hier entlang...

Einen wundervollen 3. Advent wünsche ich Euch,
eure Jenni.

Mittwoch, 3. Dezember 2014

Brodi Ashton - Ewiglich die Liebe [Rezension]

Brodi Ashton - Ewiglich die Liebe Band 3
Verlag: Oetinger
Hardcover Ausgabe, 348 Seiten
ISBN-13:978-3-7891-3042-7
Zur Verlagsseite kommt ihr hier

Zum Inhalt:
Große Gefühle: das dramatische Finale der „Ewiglich“-Trilogie.
Nikki hat einen hohen Preis zahlen müssen, um Jack zu retten: der Ewigliche Cole hat sich durch eine List ihres Herzens bemächtigt. Noch immer sieht er in ihr seine Persephone, die Herrscherin der Unterwelt. Während Nikki und Jack alles daran setzen, das Herz zurückzugewinnen, bereiten Cole und seine Freunde sich darauf vor, den Kampf um die Herrschaft des Ewigseits zu gewinnen. Nikki erkennt, dass sie nur eine Chance hat, die Ewiglichen zu vernichten: Sie muss Coles Persephone werden.

Dienstag, 2. Dezember 2014

Joss Stirling - Finding Sky Die Macht der Seelen [Rezension]

Joss Stirling - Finding Sky Die MAcht der Seelen Band 1
Verlag: dtv
Hardcover Ausgabe, 459 Seiten
ISBN-13:978-3-423-76047-8
Alle weiteren Infos findet ihr hier auf der Verlagsseite.


Zum Inhalt:
Zed Benedict umgibt ein Geheimnis. Mit seiner Arroganz, seiner Unnahbarkeit, seinem Zorn schüchtert er alle ein: Lehrer, Mitschüler. Auch Sky, die sich, allerdings heimlich, stark zu dem unverschämt gut aussehenden Jungen hingezogen fühlt. Doch dann hört sie plötzlich seine Stimme in ihrem Kopf ... und er versteht ihre gedachte Antwort! Als Zed daraufhin behauptet, Sky sei sein Seelenspiegel, sein ideales Gegenstück und ein Savant wie er, ein Mensch mit einer übernatürlichen Gabe, glaubt Sky ihm kein Wort. Und will ihm nicht glauben – denn tief in ihr drinnen rührt sich eine Fähigkeit, vor der sie eine Höllenangst hat.

Montag, 1. Dezember 2014

Katie Kacvinsky - Dylan & Gray [Rezension]

Katie Kacvinsky - Dylan & Gray
Verlag: Boje Verlag
Hardcover Ausgabe, 234 Seiten
ISBN-13 978-3-414-82079-2
Zur Verlagsseite kommt ihr hier.

Zum Inhalt:
Gray ist ein cooler Typ. Er interessiert sich nicht sonderlich für das, was um ihn herum passiert. Dylan ist das pure Gegenteil: Sie sprüht vor Energie und will aus jedem Tag etwas Besonderes machen. Die beiden könnten nicht unterschiedlicher sein – und doch lernen sich kennen und verlieben sich  ineinander. In Dylans klapprigem Auto erkunden sie die Wüste, schreiben eine Ode auf einen Kaktus und adoptieren einen zotteligen Hund.
Doch irgendwann ist der Sommer zu Ende, und die beiden müssen erkennen, wie leicht es ist, sich zu verlieben – und wie viel schwerer es sein kann, sich zu verzeihen und wiederzufinden, wenn man sich einmal verloren hat. 0
Immerhin kann sie kaum ernsthaft glauben, dass ich mich mit ihr anfreunden will. Ein "Betreten verboten"-Schild sendet mehr einladende Signale aus als ich. (S. 18)